>Info zum Stichwort 17 | >diskutieren | >Permalink 
myname schrieb am 7.7. 2005 um 15:59:48 Uhr über

17

Als sie siebzehn war, zog sie mit zwanzig Strohhüten und ihrem Meerkatzenmännchen
unter einen Stadtbahnbogen und blieb da ziemlich lange


Mir geht's gut mit meinem Affen
und auch ihm geht's gut mit mir.
Ich hab nichts mit euch zu schaffen
gebt doch Ruh, ich bleibe hier.
Alle haben was zu gaffen,
alle haben was zu raffen,
mir geht's gut mit meinem Affen,
wer mich nervt, das seid nur ihr.

Schreiben Sie Ihren Lebenslauf
und geben Sie Ihr Leben auf!
Sie können sich daneben auch besaufen.
Bei Waren, die Sie heuer ordern,
sparen Sie die Steuer, morgen
sind sie vielleicht teurer, also kaufen!

Mir geht's gut mit meinem Affen
und auch ihm geht's gut mit mir.
Also bitte, laßt die schlaffen
Phrasen und verschwindet hier.
Ich brauch keine klugen Laffen,
keine Huren, keine Pfaffen,
mir geht's gut mit meinem Affen,
niemand geht's so gut wie mir!

Ernährn Sie sich natürlich,
wir beraten Sie ausführlich
und Sie werden unwillkürlich
Fett verlieren.
Wer schenkt Ihnen reinen Wein ein?
Schicken Sie ihr linkes Bein ein,
wird man gleich die Diagnose
retournieren!

Mir geht's gut mit meinem Affen
und auch ihm geht's gut mit mir.
Ich kann endlich ruhig schlafen
seit ich seine Nähe spür.
Auch wenn eure Mäuler klaffen:
die Zigarren, die wir paffen
und die Welt, die wir uns schaffen
sind noch immer unser Bier.


Martin Auer



   User-Bewertung: /
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »17«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »17« | Hilfe | Startseite 
0.0042 (0.0027, 0.0009) sek. –– 746106971