>Info zum Stichwort 1944 | >diskutieren | >Permalink 
tobasium schrieb am 24.2. 2004 um 22:06:53 Uhr über

1944

1944 ist lange her. sehr sogar. mein grossvater wahr wohl schon in kriegsgefangenschaft und meine mutter drei jahre alt. ings neben der hobelbank auf der mein computer steht, unten auf dem boden ist eine bordeauxrot lackierte holzschachtel und eine mappe mit dem kriegstagebuch meines urgroßvaters und dem briefkontakt meines grossvaters mit ihm, als dieser in kriegsgafangenschaft war. auch briefe meiner mutter und ihrer geschwister sowie grossvaters antworten darauf.
es war bei der waffen ss.
ich habe das gewusst, von meinem vater der mir in streits manchmal sagte, ich könne nichts dafür, ich käme eben aus einer nazifamilie.
meine mutter sieht das anders, aber auch sie reagiert nicht wie eine erwachsene frau, ebenso wenig wie mein vater, der bezeichnend kindisch ausführte wie oben ausgeführt.
wunderbar das ganze.
da vergeht dir die lust zu lesen und mir die lust zu schreiben.
ich werde den scheiss schon irgendwann lesen, den genen zuliebe


   User-Bewertung: +3
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »1944« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »1944«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »1944« | Hilfe | Startseite 
0.0062 (0.0034, 0.0015) sek. –– 772162201