>Info zum Stichwort Eigenwert | >diskutieren | >Permalink 
Peter schrieb am 2.2. 2006 um 00:28:56 Uhr über

Eigenwert

Ist V ein K-VR, a aus K und v aus V\{0} und f aus End(V), so nennt man v Eigenvektor von f zum Eigenwert a, falls f(v)=a*v gilt.

Eigenwerte sind die Nullstellen des charakteristischen Polynoms p(x)=det(f-x*id).


   User-Bewertung: /
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Eigenwert« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Eigenwert«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Eigenwert« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0008, 0.0002) sek. –– 708463954