>Info zum Stichwort Fliegen | >diskutieren | >Permalink 
L4A schrieb am 12.5. 2002 um 20:12:07 Uhr über

Fliegen

stubenfliegen sind ästhetische tiere. sie ziehen abgerundete dreiecksbahnen in der raummitte unter der zimmerdecke wie batteriebetriebene mobiles. sie machen keinen lärm. sie sind wahrscheinlich die ältesten haustiere und haben sich mit den ersten menschen von ostafrika über fast die ganze welt verbreitet. und sie haben sich selbst zu haustieren gemacht, sind nicht gezähmt worden und bieten den menschen außer ihrem anblick, den leider viele nicht zu schätzen wissen, auch keinen nutzen. von primitivlingen werden sie mit fliegenklatschen verfolgt (was außerdem noch eklige flecken an der tapete geben kann). oder es werden klebrige fliegenfänger aufgehangen. das macht dann im ganzen zimmer eine wiederliche athmosphäre. wenn ich die fliegen loswerden will, fange ich sie mit einem glas und einer postkarte und setze sie an die frische luft.


   User-Bewertung: +1
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Fliegen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Fliegen« | Hilfe | Startseite 
0.0065 (0.0039, 0.0013) sek. –– 773191465