>Info zum Stichwort Glück | >diskutieren | >Permalink 
Elli110 schrieb am 30.4. 2001 um 10:28:37 Uhr über

Glück

10 ÜBUNGEN FÜRS GLÜCK





3
Denken Sie ein paar Minuten lang über den SatzIch bin
verantwortlich für mein Glücknach. Finden Sie Argumente und
Gegenargumente (am besten schriftlich) für seine Richtigkeit. In
einem zweiten Schritt sollten Sie mit Freunden über dieses Thema
diskutieren.

DAS TRAINING:

A.Sie haben sich wahrscheinlich den Kopf darüber zerbrochen,
ob der Satz mit der Verantwortung wahr oder falsch ist. Um
glücklicher zu werden, spielt das jedoch überhaupt keine
Rolle! Sich selbst als verantwortlich für seine Stimmungen
und Gefühle zu sehen ist mit Sicherheit die einzige
Einstellung, die funktioniert, wenn man sein Leben ändern
will.
B.Nehmen Sie ein Blatt Papier. Machen Sie eine Liste mit
allen Umständen und Personen, die schuld an Ihrem
Unglück sindje mehr, desto besser. In dem Moment, in
dem Sie sich so richtig kindisch vorkommen und ein innerer
Widerstand Sie blockiert weiterzuschreiben, zerreißen Sie
die Liste in ganz viele Schnipsel. Fühlen Sie die Power in
sich? Ein sehr gutes Zeichen: Sie wollen jetzt die
Verantwortung für Ihr Glück übernehmen! Worauf warten
Sie? Tun Sie es!


   User-Bewertung: +2
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Glück«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Glück« | Hilfe | Startseite 
0.0054 (0.0043, 0.0007) sek. –– 678480603