>Info zum Stichwort arbeiten | >diskutieren | >Permalink 
Richie schrieb am 10.1. 2001 um 16:32:41 Uhr über

arbeiten

Arbeiten tut kaum jemand gerne. Streng genommen ist Arbeit ja etwas, das man für Lohn macht, den man eben zum Überleben braucht. Was man so für sich und um der Sache selber willen tut, ist »Tätigsein«.

Was dabei noch richtig dumm ist, dass derjenige, der arbeitet, der Arbeitnehmer ist und der, der ihn arbeiten lässt, der Arbeitgeber. Eigentlich »gibt« ja der Arbeitende dem anderen seine Arbeit, es müßte grade andersrum heißen.


   User-Bewertung: +2
Ist Dir schon jemals »arbeiten« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »arbeiten«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »arbeiten« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0012, 0.0003) sek. –– 706017879