>Info zum Stichwort ichglaubesiehabenmichschlechtverstanden | >diskutieren | >Permalink 
at work schrieb am 25.8. 2006 um 09:45:11 Uhr über

ichglaubesiehabenmichschlechtverstanden

muss ich öfters zu meinem Arbeitskollegen sagen, am meisten, wenn in meinen Reden ein sarkastischer Unterton mitschwingt. Am Anfang hat er mich dann nur ungläubig angeglotzt, jetzt fragt er schon nach.
Kann man Sarkasmus oder den noch böseren Zynismus erlernen oder hat man es oder nicht? Keine Ahnung viel verstehen ihn einfach nicht und ihn schriftlich niederzubringen ist sowieso schwer. Ihn so zu schreiben, dass es andere auch verstehen, zeugt von einem wahren Könner seines Faches.
Und ich find' englische SPAM's so witzig.


   User-Bewertung: /
Was hat ganz besonders viel mit »ichglaubesiehabenmichschlechtverstanden« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »ichglaubesiehabenmichschlechtverstanden«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »ichglaubesiehabenmichschlechtverstanden« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0008, 0.0004) sek. –– 756640583