>Info zum Stichwort Ersatz | >diskutieren | >Permalink 
wuslon schrieb am 9.12. 2001 um 15:54:45 Uhr über

Ersatz

Richie schrieb am 5.4. 2001 um 13:42:26 Uhr über
Ersatz

Grade lese ich unter »Zeitgeist«, dass »Ersatz« auch im Englischen »Ersatz« bedeutet. Den dort erwähnten Beispielen möchte ich noch das ebenfalls im Englischen adaptierte Wort »Weltschmerz« hinzufügen.

Wenn die Deutschen über Denglisch jammern, gibts auch Amis, die sich ob des Engleutsch beschweren?

***

Moment, das ist aber ein Unterschied!
Jede Sprache nimmt Fremdworte auf, so haben die Amerikaner neben »Ersatz« auch »Kindergarten«, »Blitzkrieg« und noch andere Worte übernommen, weil sie eben eine Bedeutung haben, für das es in der eigenen Sprache kein passendes Wort gab. Das ist völlig normal, auch die deutsche Sprache wird immer wieder so angereichert.
Denglisch ist jedoch was anderes! Denglisch ist, wenn Begriffe aus dem Englischen falsch übertragen werden, wie zB »Handy«, was im Englischen »nützlich« bedeutet, oder aber Wörter einfach erfunden werden wie »Wellness«.


   User-Bewertung: +1
Ganze Sätze machen das Assoziieren und Blasten interessanter!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Ersatz«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Ersatz« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0005, 0.0005) sek. –– 608587345