>Info zum Stichwort Kollege | >diskutieren | >Permalink 
Eric Schluric schrieb am 8.9. 2006 um 15:00:24 Uhr über

Kollege

Kollege: Nach dem lateinischen Wort »kollegius« bedeutet, wann immer auch sich eine Person, nennen wir sie Ü., also wann immer sich Ü. in Gefahr befindet, einen Rat brauch oder einfach nur gesellschaftliche Wärme sucht, braucht Ü. nur seine telephatischen Gedanken zu, nennen wir ihn Q, zu Q »fließen« lassen. Schon wird Q. bei Ü. auftauchen und die Welt wird gleich für Ü. aber auch für Q. ganz anders ausehen, auch wenn Q. für Ü. keine Zeit hätte aber Ü. sich Q. herwünscht, muss Q auch zu Ü. kommen.


   User-Bewertung: /
Was ist das Gegenteil von »Kollege«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kollege«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kollege« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0009, 0.0003) sek. –– 461374803