>Info zum Stichwort Lichtgeschwindigkeit | >diskutieren | >Permalink 
Freno d'Emergenza schrieb am 11.12. 2014 um 14:23:36 Uhr über

Lichtgeschwindigkeit

Das faszinierende an der Lichtgeschwindigkeit ist ja, daß man wenn man sich ihr nähert, als sich mit fast Lichtgeschwindigkeit bewegt, die Zeit nach irdischen Maßstäben immer langsamer vergeht, das Leben also in Zeitlupe verläuft. Deswegen könnte man durchaus durch die Galaxie fliegen, wenn man es nur schafft, entsprechend schnell zu werden. Da gingen die 70 Lichtjahre bis Alpha Centauri oder so rum wie nix, ein Fingerschnippen oder so. Nur sind unsere Antriebe immer noch viel zu lahm dafür. Und da gibt es noch eine phantastische Vorstellung: wenn man also bei annähernd Lichtgeschwindigkeit einen Orgasmus bekäme, dann würde der nach irdischen Maßstäben tausende, gar zehntausende von Jahren andauern ! Wäre das nicht geradezu galaktisch toll ? Nein, wäre es nicht. Weil man ja die Zeit nicht nach irdischen Maßstäben erleben würde sondern nach dne Maßstäben von fast Lichtgeschwindigkeit und da wäre der Orgasmus genausoschnell vorbei, wie hier unten auf der Erde. Schlußfolgerung: das mit der Lichtgeschwindigkeit brauchemer garnicht, ist eh zu nix vernünftigem nütze !


   User-Bewertung: /
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Lichtgeschwindigkeit«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Lichtgeschwindigkeit« | Hilfe | Startseite 
0.0032 (0.0012, 0.0010) sek. –– 556216011