>Info zum Stichwort Pumuckl | >diskutieren | >Permalink 
Tanna schrieb am 29.3. 2000 um 13:57:20 Uhr über

Pumuckl

Da gab es mal einen Prozeß um die Frage, ob das Standesamt den Namen Pumuckl für ein Kind akzeptieren muß. Die Eltern haben letzten Endes wohl gewonnen - aber wenn dieses Kind nun wirklich bis an sein Lebensende als »Pumuckl« durch die Welt gehen muß, hat es wohl eher verloren.


   User-Bewertung: +3
Was hat ganz besonders viel mit »Pumuckl« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Pumuckl«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Pumuckl« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0006, 0.0002) sek. –– 498398869