>Info zum Stichwort beinhalten | >diskutieren | >Permalink 
Baumhaus schrieb am 27.2. 2009 um 23:09:49 Uhr über

beinhalten

Die Bücher fressen die Ratten.

Wer wen frißt, ist unklar.

Dafür aber

macht uns die Rechtschreibreform

ein Geschenk: WENN man jetzt ein Bein hält, so tut man Bein halten.

Wohingegen Bücher viele Buchstaben beinhalten.

MUT zur Lücke.

Es lebe die Rechtschreibreform.


   User-Bewertung: +1
Was kann man tun, wenn »beinhalten« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »beinhalten«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »beinhalten« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0008, 0.0002) sek. –– 636328091