>Info zum Stichwort Begegnung | >diskutieren | >Permalink 
DI'AC schrieb am 21.5. 2005 um 18:50:12 Uhr über

Begegnung

Er neigte sich nach vorn, wollte sich bücken, bekam Übergewicht durch den Verlust seines Gleichgewichts - einen winzigen Moment lang hielt ihn diese Logik gebannt, dann krachte er mit seinem Schädel in die Requisiten, doch die sich sogleich abzeichende wie anschwellende Beule war, da noch nicht aus der Peripherie bis ins Bewußtsein als Eigenkopfzeichen angekommen, den Erfolg wert - hielt er doch die lange schon nicht mehr genutzte Handpuppe, noch im Fall ergriffen, sich vor Augen.
Der stumme Dialog der beiden Augenpaare entbehrte nicht einer gewissen und wundervoll leichten Komik, da die Handpupe nur so breit grinste und doch fast unsichtbar die wachsende Beule mit ihren ersten sich abzeichenenden Farben fixierte, was in der frisch gewonnenen Wiedersehensfreude und dieser Begegnung nach so langer Zeit der Trennung erst einmal im sich verstärkenden Strahlen, das da auf- , wie hätte es anders sein können, auch unterging.


   User-Bewertung: -1
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Begegnung« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Begegnung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Begegnung« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0005, 0.0005) sek. –– 679883002