>Info zum Stichwort Genozid | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 31.1. 2003 um 14:13:25 Uhr über

Genozid

Ökozid lese ich gerade als Assoziation, und es wird vermutlich auch nicht mehr lange dauern, bis der fleißige Ersteller einer Unzahl von Stichwörtern zu Fragen der Drittweltthematik und der Ethik im allgemeinen auch diesen Begriff verstichwortet. Da möchte ich dem doch den vertrauteren Bruder Genozid an die Seite stellen. Ich will mich an dieser Stelle nicht auslassen über Armenier und Indianer, irakische Kurden und ruandische Hutututsie, tasmanische Ureinwohner und kanarische Guanchen, nicht über die reale Existenz von Hufeisenplänen oder Artischockenoperationen spekulieren; ich möchte nur noch einmal eigentürkehrend darauf hinweisen, daß der größte und systematischste Mord an einem Volk vor einem erdgeschichtlichen Wimpernschlag in eben diesem Land organisiert wurde, in dem der Server für unsere wunderbare Assoziationsschleuder steht, eine Mehrzahl der Opfer überlebende Angehörige in Israel und den USA hat, gewisse Empfindlichkeiten schwerlich mit dem Tode der Täter aus der Welt geschafft sind, und Deutschland, wenn überhaupt, beim Konzert der Völker und Sicherheitsräte 'a sotto voce' zu sprechen hat.
Aber um die Berggorillas wäre es tatsächlich schade.


   User-Bewertung: +12
Was interessiert Dich an »Genozid«? Erzähle es uns doch und versuche es so interessant wie möglich zu beschreiben.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Genozid«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Genozid« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0009, 0.0005) sek. –– 685309158