>Info zum Stichwort Pospalte | >diskutieren | >Permalink 
Doktor Schmitt schrieb am 7.4. 2010 um 19:06:40 Uhr über

Pospalte

Die »große Pospalte« (gr. pospaltus grosos)wurde 1897 von einem 12-jährigen Mädchen aus Athen im Stadteil Poperze entdeckt. Sie sah zur Mittagszeit ihren dicken Vater im Garten arbeiten und erblickte die riesen Polücke, als er versuchte, Rosen für seinen Marktstand zu pfücken. Soweit überliefert aus dem Buch von Aris dem Teutonen.


   User-Bewertung: +1
»Pospalte« ist ein auf der ganzen Welt heiß diskutiertes Thema. Deine Meinung dazu schreibe bitte in das Eingabefeld.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Pospalte«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Pospalte« | Hilfe | Startseite 
0.0035 (0.0015, 0.0006) sek. –– 772771038