>Info zum Stichwort Raumfischmehl | >diskutieren | >Permalink 
baumhaus schrieb am 16.4. 2008 um 22:40:35 Uhr über

Raumfischmehl

Ethisch bedenkliches Produkt, welches durch Schroten und anschließendes Mahlen von Raumfischen entsteht. Die Aktivisten der IGF (Interstellare-Grüne-Front) mahnen, dass pro Tonne Raumfischmehl circa 3000 Raumfische ihr Leben lassen müssen. Das nicht zuletzt aufgrund der industriellen Herstellung von Raumfischmehl beschleunigte Raumfischsterben führe zu einer Störung des sensiblen Gleichgewichts der interstellaren Fauna.
Raumfischmehl wird unter anderem in großen Stil an Weltraumbars verkauft, wo man es zu unverschämten Preisen an Touristen verhökert, immer mit dem Hinweis, es handele sich um ein der Gesundheit zuträgliches Produkt. Dass Raumfische zu Lebzeiten Gamastrahlen konsumieren wie andere Leute Käsebrötchen, das ist den wenigsten bewußt. Erst kürzlich warnte der neptunische Verbraucherschutzminister vor einem Verzehr von zu hohen Dosen.


   User-Bewertung: +1
Was kann man tun, wenn »Raumfischmehl« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Raumfischmehl«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Raumfischmehl« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0010, 0.0006) sek. –– 759364753