>Info zum Stichwort Sprung | >diskutieren | >Permalink 
Siegfried Stürmer schrieb am 22.11. 2004 um 00:55:50 Uhr über

Sprung

Bettfedern einer Federmatratze springen bei Belastung zurück und geben einen Springeffekt. Sprung auf die Matratze von großer Höhe kann die Sprungbelastung dieser Matratze überfordern und nicht zu einer neutralen Lage führen sondern zu einer sprunghaften Veränderung der Ausgangslage - der Durchbruch der Sprungschicht zu einem neuen Gleichgewichtsniveau, einem tieferen Niveau, gebrochene Sprungfedern zurücklassend. Bei nicht vorhandener angenehmer Kontaktfläche auch mit sprunghafter Veränderung der Aufschlagsfläche korrelierend.


   User-Bewertung: 0
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Sprung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Sprung« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0008, 0.0002) sek. –– 689071932