>Info zum Stichwort unirdisch | >diskutieren | >Permalink 
E zweihundertsechsundfünfzig schrieb am 19.8. 2003 um 21:00:06 Uhr über

unirdisch

ganz unirdisch sind die schwedischen nächte, in denen man den endlosen sternenhimmel sehen kann, die völlig klar sind. sicherlich, das sind die himmel überall auf dem land (nur ich stadtmensch habe die sichtbarkeit der sterne - gesprochen mit jandl - vergessen). dort habe ich mich ihrer erinnert. das war ganz unirdisch. sterne sind doch auch nur sonnen, schön entfernt vom kleinen blauen planeten erde. dennoch haben sie etwas mytisches, fesselndes, das man jedoch auf keinen fall zugeben sollte. möglicherweise hat man das spiel dann nämlich verloren, und das will ja keiner. also etwas unirdisches. oder etwas entsetzlich romantisches. beides schlechte alternativen.


   User-Bewertung: /
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »unirdisch«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »unirdisch« | Hilfe | Startseite 
0.0025 (0.0011, 0.0005) sek. –– 725919258