>Info zum Stichwort zerstieben | >diskutieren | >Permalink 
staufen\PIA schrieb am 12.1. 2008 um 15:02:51 Uhr über

zerstieben

»In alle Winde«.
Malerische Art des Verschwindens.

»Zerstoben«: für immer und ewig.

Noch malerischer, wenn wie beim Wasserfall ein flüchtiger Regenbogen entsteht.


   User-Bewertung: +5
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »zerstieben«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »zerstieben« | Hilfe | Startseite 
0.0051 (0.0032, 0.0004) sek. –– 797910826