>Info zum Stichwort Wiedergeburt | >diskutieren | >Permalink 
Atomic schrieb am 25.2. 2000 um 12:03:55 Uhr über

Wiedergeburt

Irgendwie komisch, » Wiedergeburt« klingt so positiv, aber wenn man nun dazu » Wiedertod« sagen würde, denn eine Wiedergeburt setzt ja wohl einen vorhergehenden Tod voraus, so würden viele Menschen erst garnicht über sowas reden, denn es ist ja eine globale Krankheit, den Tod zu verdrängen. Eure Zeit läuft Gringos !
Die Lebenszeit ist das knappste Gut aller Dinge ( meiner Meinung nach),
denn was ist dir mehr Wert, als dein
Leben ?
Wieso rennt also die ganze Welt irgenwelchen total unnötigen Dingen nach... hat man nichts besseres mit seiner Zeit zu tun, als sie zu verplempern ?
Fangt an zu sehen, was die wichtigen Dinge sind, liebt Menschen, die es
würdig sind, von euch geliebt zu werden. Tut weniger Dinge, die keine
Veränderung eueres Lebens hervorrufen,
denn dann fangt ihr an euch im Kreis zu drehen, wie der Drache, der seine
unendliche Zeit verschwendet, seinem
Schwanz nachzujagen...

Nun ja, ich hoffe das alles kommt bei euch an. Tschau !

Atomic in K'town

Es lebe die Meinungsfreiheit !


   User-Bewertung: +1
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Wiedergeburt«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Wiedergeburt« | Hilfe | Startseite 
0.0026 (0.0018, 0.0004) sek. –– 481928224