>Info zum Stichwort anregend | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 21.7. 2003 um 23:55:29 Uhr über

anregend

Zu gleicher Zeit fing Pantagruel an, das Salz, das er aus der Jolle bei sich trug, weit um sich her zu streuen, und weil sie mit offenem Maul schliefen, kam's ihnen in die Kehle, so daß sie wie die Füchse an zu prusten begannen und schrien: »Ach Pantagruel, wie das brennt, wie das brenntHierauf fühlte er einen starken Drang, sein Wasser abzulassen, denn die Arznei, die Panurg ihm eingegeben hatte, fing an zu wirken; er ließ es also in ihr Lager laufen, und zwar in so ungeheuren Massen, daß er alle unter Wasser setzte und das Land zehn Meilen in der Runde davon überschwemmt wurde.

Rabelais: Gargantua und Pantagruel, 2, XXVIII


   User-Bewertung: /
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »anregend«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »anregend« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0009, 0.0004) sek. –– 462722338