>Info zum Stichwort Neu | >diskutieren | >Permalink 
friederich X schrieb am 14.10. 2001 um 18:52:51 Uhr über

Neu

der wunsch etwas neues zu schaffen, etwas nie dagewesenes, ist, denkt man auch nur kurz darüber nach, widersinnig. denn das prädikat »neu« kann nie als eine art positive bestätigung vergeben werden. das »neu« geschaffene kann bestenfalls als etwas schon dagewesenes entlarvt werden. allem das pädikat neu zuzuweisen, solange dies noch nicht als etwas altes entlarvt wurde, halte ich für wenig sinnvoll. vielmehr sollte man sich von dem wunsch verabschieden etwas neues hervorzubringen.


   User-Bewertung: -1
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Neu«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Neu« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0006, 0.0003) sek. –– 616389638