>Info zum Stichwort seht | >diskutieren | >Permalink 
Pferdschaf schrieb am 24.7. 2009 um 08:01:41 Uhr über

seht

Seht, so ist das. So darf man sich wunderbar ganz mies fühlen. Früher, da durfte der nicht ein Hüstelhüstel machen, ohne das ich mich nicht darum gesorgt hätte. Nun hat der Beziehungsmann Kehlkopfentzündung und redet mit mir in Zeichensprache und hustet die ganze Zeit und überall liegen die Taschentücher mit dem Sputum rum.
Ah, ich hol mir dann gleich einen Sack Erde aus der Klostergärtnerei und verkrümel mich in meinen Garten, wollte sowieso noch Zuckerhut pflanzen.
Dann fühle ich mich nur noch halb so unmenschlich.
Ich würde gerne wollen, das es mir nicht egal ist,
das er krank ist. Aber es geht nicht. Weil er rumläuft wie ein Hahn, ohne Fieber und nur mit Kehlkopfentzündung, ärgert mich das Ganze.
Liebe verblüht, alles verblüht und sputum an sputnik ende.




   User-Bewertung: +2
Findest Du »seht« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »seht«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »seht« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0004) sek. –– 608731240