>Info zum Stichwort Bene-Gesserit | >diskutieren | >Permalink 
Der liebe Junge von nebenan schrieb am 15.10. 2008 um 12:56:27 Uhr über

Bene-Gesserit

Die Bene Gesserit sind eine von Raquella Berto-Anirul gegründete Schwesternschaft, die mit Hilfe von Gewürz Zugang zu den weitergehenden Erinnerungen ihrer weiblichen Vorfahren und der anderen Bene Gesserit erlangen. Seit ihrer Gründung auf Rossak haben die Bene Gesserit sich der Analyse der genetischen Zusammenhänge verschrieben. Mit der Zeit ist daraus das Projekt des Kwisatz Haderach entstanden. Dieser männliche Bene Gesserit soll auch die dunkle Seite der weitergehenden Erinnerungen sehen (die Erinnerung an die männlichen Vorfahren, andere Erinnerungen genannt); außerdem wird der Kwisatz Haderach echte Vorhersehung beherrschen. Nach dem Plan von Mutter Anirul sind Jessica und Leto Atreides die Großeltern des Kwisatz Haderach. Durch die Geburt von Paul werden die Pläne aber gestört. Paul Atreides entpuppt sich am Ende selbst als der Kwisatz Haderach, er wird der Mahdi der Fremen und erobert mit ihnen das Imperium aller bekannten Welten und pflanzt dort sein grünes Falkenbanner auf.

Außerdem bilden die Bene Gesserit Wahrsager (menschliche Lügendetektoren) und die Töchter der Adelshäuser aus und sind stille Teilhaber der MAFEA. Den Bene Gesserit steht die Mutter Oberin vor, die einen Rat von ehrwürdigen Müttern um sich versammelt hat.




   User-Bewertung: +1
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »Bene-Gesserit« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Bene-Gesserit«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Bene-Gesserit« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0009, 0.0005) sek. –– 687403640