>Info zum Stichwort Ei | >diskutieren | >Permalink 
radon schrieb am 11.6. 2004 um 21:30:28 Uhr über

Ei

Eine (oder zwei) kleine Zwiebel(n) schälen, in Halbringe schneiden und in der Pfanne braun rösten.
Zwei Eier hineinschlagen und nur umrühren, wenn es gar nicht anders geht, ansonsten bei geringer Hitze stocken lassen.
Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer drüberstreuen und mit getoastetem Mischbrot servieren.


   User-Bewertung: /
Was hat ganz besonders viel mit »Ei« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Ei«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Ei« | Hilfe | Startseite 
0.0039 (0.0033, 0.0002) sek. –– 681626324