>Info zum Stichwort Jugend | >diskutieren | >Permalink 
Höflichkeitsliga schrieb am 6.12. 2002 um 02:52:58 Uhr über

Jugend

Sowieso a Jugend, kimm oida, a Bier, kimm oida, no a Bier, kimm oida, no a Bier, etc. was, hast scho gnug oida? Kimm aans geht no nei du! Kimmt Christine rüba, die geile Sau du, wasst scho, abspacken, mir schreima nämlich des Jahr neinzehnfünfaneinzge im Tal ringsum die Hügel und der Wald, und alle sans Glücklich, und alle sans dumm, aber deshalb sans auch alle glücklich, mira stenga ahmts am Autobahnzubringer ind Stadt nei und schaunga die Autos zu wies hoamfahra, an der Stelln wo nämlich der Thomas und der Marcel amal a Doctor Pepper ausm U.S. Army PX vond Brücken aufd Autos gschüttet ham, mei, dann homsan Mercedesfohra derwischt, der is aber aufd Standspur gfoanga und hochgrennt, und die san nimma wegkimma, da hams a tüchtige Watschn gricht, mei o mei, des woarn Deppn du, der anne is nämlich aufd Drogn kimma, und irgendwie verscholln, der ander studiert in Wien, und zwar Birnezuhauen-Science odda son oida, is mia wuascht, weil NÄMLICH DIE JUGEND EINE HÖLLENJUGEND IST WAR SEIN WIRD, NICHTS KANN SCHLIMMER SEIN, NUR VIELLEICHT IN OSTDEUTSCHLAND AUF DEM LAND, ABER SÜDDEUTSCHLAND IN DER VORSTADT IST AUCH NICHT SCHLECHT, OIDA. Hausfrauen derhängen sich am Türklinke, vorher Kinder umbracht, geh weiter, Mütter werfn sich vor Gleise, a jemand wird auf Kirchweih »unter dem Big-Wheel generator« zammagschlagen, Zack Zack, immer drauf, oida, der spüat nix mehr, oida, umso besser, die Madeln findns nämlich echt suppa daß so animalische Freind ham, auch wenns zerscht a weng quieksn und aaf bleed mocha, dahamm im Bett von die Eltern die im Urlaub in Österreich san (ein Hohn) wenn der fette Depp sein hoartn Schwanz in sie neifräst, packts ihm noch recht gscheid am Hintern und drückt zu und stellt sich nochamal voa wie ihr Stecher mit seine zwei Freind den blassn Deppn 's Gsicht einghauen hat, und wiad ganz narrisch dabei, und mir sitzn derweil wahrscheinlich vorm Fideospiel (SEGA) und zocken gscheid nei oida, ZACK ZACK, bumm, Dr. Robotnik kann nämlich abscheissen, und zweihundert Meter vom Haus entfernt fährt nämlich ein Güterzug nach nirgendwo, und als nämlich der Dr. Robotnik abkackt, denkt man sich nämlich, lieber Zug, mach mich fromm, daß ich bald hier aussi komm, oida, Fernseher an Zack, BeavisUndButthead, Mutta kimmt, ins Beed oida, »morng is Schul«, »kloar«, »a Minuten noch«, »Ami-nutten noch, häh häh«, »Wuist a schelln, dear?«, »Na oida«, »Gemma?«, »Gemma«, »Wann kimmer widda?« »Nie mehr!«. »Supper!«


   User-Bewertung: +1
Findest Du »Jugend« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Jugend«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Jugend« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0011, 0.0013) sek. –– 678346669