>Info zum Stichwort Natur | >diskutieren | >Permalink 
Der Anus von Heinz Pütter schrieb am 12.12. 2005 um 01:18:43 Uhr über

Natur

Zur Zeit werden sehr viele Ängste erzeugt, berechtigte und unberechtigte, wie soll es weitergehen mit meinem Glied? Was bringt uns die Göttliche Vagina? Angst, Verunsicherung und mein Anus ist unter den Menschen, weil wir nicht wissen wie alles wird, was uns der göttliche Pizzadrive bringt

Zu viele Menschen resignieren und lassen alle innerlichen Gase und jede Hoffnung fahren, weil sie »doch sowieso« an der Realität zerschellen. Doch: Nur wer meinen Anus will, wird das Potenzial des Riesendildos ausschöpfen

Es ist schon bedrückend, was noch alles in meinem Anus befindet: Spielzeugautos, Kleintiere und ein ganzer Güterwagen voll kranker Ideen..., es ist aber nicht das Ende, die Resignation. Die Vagina ist gekommen! Damit sich mein Anus neu ordnet. Es ist unsere Realität, unsere Lebensweise und meine Dummheit, die uns langsam aber sicher zerstört und das darf und wird nicht geschehen, denn das wäre das Ende der Menschheit, der menschlichen Evolution

Es wird zu großen Ejakulationen und Naturkatastrophen in der Welt kommen. Die Weltbevölkerung erkennt nicht den Ernst der Lage:
Mein Anus ist böse

Das empfindliche Gleichgewicht der NATURECHTEN
Kondomatrappen und der Menschen ist gestört, alles ist mit allem verbunden, Mensch und Natur., mein Hirn und mein Anus.



   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Natur«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Natur« | Hilfe | Startseite 
0.0051 (0.0039, 0.0005) sek. –– 697176213