>Info zum Stichwort Sylvia | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 5.6. 2007 um 23:41:35 Uhr über

Sylvia

Sylvia Plath, Tod mit Anfang dreißig, mehrenteils Lyrik, Kurzgeschichten, ein Roman. Wenige Veröffentlichungen zu Lebzeiten, 'Hausfrau und Mutter'. Nun ja, viel mehr steht in der deutschsprachigen Wikipädie auch nicht. (Gerade überlege ich angestrengt, ob es in meiner Bibliothek noch eine zweite Autorin gibt, die mit mehr als zwei Büchern vertreten ist... Doris Lessing? Nein, nur die 'Memoiren einer Überlebenden' und 'Das goldene Notizbuch'. Anne Sexton zwar vollständig, aber ihre Gedichte passen in einen Band. Zwei von Patti Smith, ebensoviel von Christa Wolf. Vielleicht sollte ich mal Irmtraud Morgner oder Gisela Elsner antesten. Ach, da fällt mir doch noch eine ein: Friederike Mayröcker. Gottseidank, so werden mich die Korybantinnen hoffentlich bis auf weiteres unzerrissen lassen. Noch ein Stichwort wie Vaginalfontäne oder Mösenkatarakte darf ich mir aber nicht leisten.)


   User-Bewertung: +2
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Sylvia« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Sylvia«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Sylvia« | Hilfe | Startseite 
0.0025 (0.0012, 0.0006) sek. –– 763479470