>Info zum Stichwort fatal | >diskutieren | >Permalink 
Jonas schrieb am 28.4. 2024 um 15:11:47 Uhr über

fatal

- »Lass riechen! - - - Fatal! Fatal! Fass mich jetzt nicht an mit solchen Fingern


Tims Wortschatz ist nicht überwältigend.
Ein paar rheinländische Spezialitäten.
Das »fatal« hat er von mir.

»Was riecht hier so fatal- steht das im Buch? Im Film »Tod in Venedig« kommt diese Frage nämlich vor.
Im Buch kann Aschenbach sogar »verdächtige Reinlichkeit« riechen.


Manchmal, nach der Schule, kommt er gleich zu mir ins Büro.
»Tim ist untenmeldet Großholz, einer meiner beiden Angestellten. »Lassen wir ihn rein

Ich erwarte Tim am Fahrstuhl.
Gleich zur Pausenecke mit dem Kaffeautomaten.
Zwar, Großholz weiß Bescheid. Bitte keine Zuschauer, wenn ich Tim umarme.

Kühle Aprilluft ist noch um ihn.
Kühl sogar die Pobacken (leicht zu erreichen: Hose mit Gummibund).

Kann es nicht lassen und gehe in die Tiefe.
Könnte doch wissen, dass dort nicht mehr alles ganz reinlich ist.

Zwar, er kneift die Backen nicht zusammen.
Hätte mir sogar das Hinein gestattet. Sind wir doch so gut wie verheiratet.



- »Setz dich schon an deinen Platz. Ich wasche mir die Hände

- »Kann ich mir gleich ne Schoko ziehen





   User-Bewertung: /
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »fatal«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »fatal«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »fatal« | Hilfe | Startseite 
0.0098 (0.0064, 0.0019) sek. –– 829574284