>Info zum Stichwort gewichst | >diskutieren | >Permalink 
Ollie schrieb am 23.9. 2012 um 10:03:53 Uhr über

gewichst

Während meiner Schulzeit kam es mal zum Streit mit einer Klassenkameradin. Wir waren beide 14 Jahre alt.

Nach kurzem verbalen Schlagabtausch über die Rolle der Frau in der Gesellschaft kam es zu einem regelrechten Ringkampf mit ihr.

Leider hatte ich das Mädchen etwas unterschätzt... .

Nach einiger Zeit rang sie mich zu Boden und setzte sich auf meinen Bauch, meine Hände fixierte sie seitlich meines Kopfes auf dem Boden.

Da ich ich nicht geschlagen geben wollte, versuchte ich sie abzuwerfen.

Beim Versuch mich von ihr zu befreien, bekam ich eine Erektion... .

Da ich meine Erregung nicht unter Kontrolle bekam, spritze ich unter ihr ab... .

Natürlich bekam sie das mit, da wir ja nur Shorts trugen.
Allerdings ließ sie sich nichts anmerken. Sie grinste mich nur etwas blöde an und verlagerte ihren Sitz auf meine Brust und begann damit, meine Oberarme mit ihren Knien zu bearbeiten.

Nach kurzem Ritt gab ich auf.

Sie stieg von mir herunter und stellte zum Zeichen ihres Sieges noch mal ihren Fuss auf meinen erschlafften Pimmel.

Das war´s dann... .

Konnte leider nicht erkennen, ob auch sie erregt war. Frauen und Mädchen können das ja wesentlich leichter verbergen, als wir Jungs und Männer.


   User-Bewertung: -1
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »gewichst«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »gewichst« | Hilfe | Startseite 
0.0029 (0.0017, 0.0006) sek. –– 691334546