>Info zum Stichwort 7 | >diskutieren | >Permalink 
stormvogel schrieb am 21.9. 2002 um 11:59:58 Uhr über

7

Die Zahl 7 ist seit ewigen Zeiten eine sehr symbolträchtige, in vielen Kulturen auch ein heilige Zahl. Bei den alten Persern war die 7 die heilige Zahl des Schöpfergottes Ohrmazd. Zum Gefolge des Ahura Mazda gehören 7 Schutzgeister, die Amesha Spentas. Der Mithraskult kennt 7 Himmel, die über eine Leiter erreicht werden können.
Auch für die alten Griechen hatte die Zahl 7 eine wichtige Bedeutung: Siebenmal umschlang die Schlange Ophion das von Eurynome gelegte Orphische Ei und brütete so die Welt aus. Es gibt insgesamt 7 Pleiaden, die an den Himmel versetzt wurden. Sechs von ihnen sind im Sternbild sichtbar, die siebente ist verborgen. Es ziehen 7 Helden gegen Theben, weil der Eteokles, Sohn des Ödipus, nach vereinbarter Amtszeit seine Herrschaft nicht an seinen Bruder Polyneikes abtreten will.

Das klassische Altertum zählte 7 berühmte Bauwerke, die als »Die Sieben Weltwunder der Antike« bekannt sind.






   User-Bewertung: +2
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »7«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »7«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »7« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0008, 0.0005) sek. –– 645649328