>Info zum Stichwort Blumenkohl | >diskutieren | >Permalink 
wauz schrieb am 11.6. 2004 um 07:56:28 Uhr über

Blumenkohl

Liamara schrieb am 9.12. 2000 um 19:45:43 Uhr über
Blumenkohl

Blumenkohl schmeckt roh am besten, wie die meisten Sachen. Leider hat der Mensch die Angewohnheit, alles zu verkochen und Sossen drüber zu kippen und jede Menge Gewürz, was dazu führt, dass er den wahren Geschmack eines Lebensmittels meist gar nicht mehr kennt.

***

Da ist was dran. Alle Kohlsorten haben ein sehr feines, eigenes Aroma, wenn man sie roh isst. Aber Vorsicht! Man muss schon sehr gut kauen und sollte nicht zu viel auf einmal essen, weil man sonst doch ein heftiges Bauchgrimmen bekommen kann.
Wenn man Blumenkohl leicht gegart essen will, empfiehlt sich Sukiyaki, also die japanische Brühen-Fondué.
Übrigens sind auch die Blätter vom Blumenkohl essbar!


   User-Bewertung: /
Was ist das Gegenteil von »Blumenkohl«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Blumenkohl«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Blumenkohl« | Hilfe | Startseite 
0.0011 (0.0004, 0.0004) sek. –– 645921574