>Info zum Stichwort Hodentritt | >diskutieren | >Permalink 
testman schrieb am 21.11. 2010 um 10:11:55 Uhr über

Hodentritt

maaaaaan schrieb am 19.11. 2010 um 23:31:49 Uhr über
Hodentritt

Vanessa schrieb am 2.4. 2007 um 03:43:04 Uhr über
Hodentritt

Find ich ja witzig, dass es zu diesem thema ein forum hier gibt.

mir hat der hodentritt auch schon gute dienste geleistet. ich bin 15 jahre und letztes jahr im september, von frankfurt am main, ein ein dorf, in der nähe von freiburg, mit meinen eltern gezogen.

das war alles nicht so einfach, vorallem der schulwechsel. die leute hier vom dorf, sind echt ein fall für sich. 3 jungen aus meiner klasse, haben mir die ersten wochen, das leben zur hölle gemacht, vorallem der kevin. der hat mir die ganze zeit dumme sprüche gedrückt und mich total fertig gemacht.
einmal, da war es so schlimm, dass ich zuhause heulen musste. da fragte mich dann meine mom, was denn los sei.
dann hab ich ihr alles erzählt, wie scheisse die drauf sind und vorallem der kevin und das ich nicht weiss, was ich machen soll.
da sagte sie dann, ich müsse mir respeckt verschaffen und das der kevin frauen nicht für voll nimmt. solche typen, erreicht man als frau nur, wenn man ihm klar macht, in welchem vorteil man als frau ist, nämlich, dass man nen mann ganz leicht ko machen kann, man muss nur einmal ganz kräftig die eier treffen, dann macht der garnichts mehr. ein tritt würde zwar reichen, aber ich sollte bei dem ruhig noch mal nachlangen, damit er sich das merkt, die dinger sind stabil, aber das tut dem wohl heftig weh.

am nächsten tag nach der schule, hab ich den kevin dann abgefangen. er wollte mir grad wieder nen dummen spruch drücken, aber da hab ich dem schon direckt einen kraftvollen tritt, in die eier verpasst, der hat gut gesessen, mit dem spann. der starke junge, viel sofort winsenld zu boden. ich kniete mich sofort zu ihm runter, mein rechtes knie in seine weichteile, hab mich schön mit schwung fallen lassen, bin ja weich gelandet, konnte an meinem knie, die beiden kugeln spürn. der hat vielleicht gewinselt. das war ein geiles gefühl. der bereich da, muss ja echt voll empfindlich sein. ich hab mein knie schön durchgedrückt (lol). dann hab ich dem die meinung gesagt.

von dem tag an, lässt der mich in ruhe.




LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL Frankfurt am Main, ein Dorf in der Nähe von Freiburg.. ich lach mich kaputt.. muhahahahahahahaaha... was eine Allgemeinbildung die Leute wieder haben, es ist viel zu geil, um wahr zu sein??!!! o.O

----------------------------------

stimmt, das ist echt geil - wenn ein Besserwisser nicht merkt, dass nicht »von Frankfurt am Main, ein Dorf...« gemeint war, sonder »von Frankfurt am Main, in ein Dorf...«. In dem genannten Satz beim ersten »ein« das »e« Streichen und du merkst, dass das nur ein Tippfehler war...


   User-Bewertung: /
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hodentritt«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hodentritt« | Hilfe | Startseite 
0.0836 (0.0819, 0.0012) sek. –– 455316128