>Info zum Stichwort Klapsmühle | >diskutieren | >Permalink 
Voyager schrieb am 7.10. 2002 um 18:33:50 Uhr über

Klapsmühle

Die Klapsmühle war ein erstes »therapeutisches« Instrument in den damals Irrenhäusern, so eine Art Hamsterlaufrad, ähnlich wie eine Wassermühle gebaut, in denen die Insassen stundenlang in der Nabe eingelassene Stufen laufen mussten. Nach damals herrschender Lehrmeinung sollte allgemein schwere körperliche Betätigung im Zusammenspiel mit Monotonie eine heilende Wirkung auf die haben, die nicht mehr alle an der Klapse haben.


   User-Bewertung: +4
Findest Du »Klapsmühle« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Klapsmühle«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Klapsmühle« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0005, 0.0003) sek. –– 657809332