>Info zum Stichwort allemal | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 15.7. 2007 um 08:29:59 Uhr über

allemal

»Etwas besseres als den Tod finden wir allemal« - in kaum einem Märchen der Gebrüder Grimm finden sich lumpenproletarische Verzweiflung und märchengläubige Hoffnung so verschwistert wie in der Geschichte der Bremer Stadtmusikanten. Das Märchen endet dann auch in der Mitte der Möglichkeiten, nicht etwa in der Erhöhung durch Königstöchter oder reitende Boten, auch nicht in (un)heilsplangerechter Verzweiflung der vier Haustiervaganten, sondern in einer stilechten Hausbesetzung: »Von nun an getrauten sich die Räuber nicht mehr in das Haus. Den vier Bremer Stadtmusikanten aber gefiel's darin so gut, daß sie nicht wieder hinaus wollten


   User-Bewertung: +2
Ganze Sätze machen das Assoziieren und Blasten interessanter!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »allemal«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »allemal« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0007, 0.0003) sek. –– 601421655