>Info zum Stichwort merkwürdige-Museen | >diskutieren | >Permalink 
platypus schrieb am 15.9. 2006 um 15:40:19 Uhr über

merkwürdige-Museen

Das Foltermuseum Rüdesheim liegt mitten im schlecht anzufahrenden Ortskern von Rüdesheim. Dies hat zur Folge, dass der nächste Parkplatz leider ein ganzes Stück entfernt liegt. Dieser Parkplatz ist zudem auch noch kostenpflichtig. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 5 Euro und für Studenten 3,50. Dies ist für dieses relativ kleine Museum ein recht hoher Preis. Die Ausstellung spielt sich in 5 Ausstellungsräumen ab, die jedoch sehr klein sind. Die Atmosphäre ist sehr gut, da sich das Museum in einem alten Kellergewölbe befindet. Zudem laufen über Lautsprecher kirchliche Chorgesänge, die eine echte Gänsehaut-Stimmung verursachen. In den Räumen werden dann die gängigsten Folterinstrumente des Mittelalters bis heute vorgestellt.



   User-Bewertung: /
»merkwürdige-Museen« ist ein auf der ganzen Welt heiß diskutiertes Thema. Deine Meinung dazu schreibe bitte in das Eingabefeld.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »merkwürdige-Museen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »merkwürdige-Museen« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0006, 0.0004) sek. –– 608943178