>Info zum Stichwort Bregen | >diskutieren | >Permalink 
Ugullugu schrieb am 10.11. 2002 um 19:21:05 Uhr über

Bregen

Roland Koch sollte etwas auf den Bregen bekommen, dieses widerwiderwiderliche Scheusal, igitt, ich wollte mal zu Abend essen, schön gemütlich vor dem Fernseher, ach, mein Fernseher ist schon ein tolles Ding, mein Fernseher ist winzigklein und uralt, so mit Tragegriff, ein Erbstück, ich weiß die Marke gar nicht, aha, jetzt weiß ich, warum ich das nicht weiß, da steht gar keine Marke darauf. Ein no - name - Fernseher! Toll. Er ist auch über und über mit Pokemonaufklebern bedeckt, den einen habe ich völlig ach, ich wollte ja, hier, Roland Koch, also, der war im Fernsehen, ich wollte ein dänisches Hot-Dog essen, da kommt der Koch im Fernsehen und guckt wie ein Untoter, da bin ich kurz zusammengezuckt und habe umgeschaltet, der sieht irgendwie richtig unappetitlich aus.

Ich habe gelesen, daß der »Spiegel« Roland Koch kürzlich als den »jungen Keiler« seiner Partei bezeichnet hat. Der Artikel, in dem ich das gelesen habe, warf die Frage auf, wer denn dann die alte Sau der Partei ist. Die CDU im Emsland hat einen eigenen Schulausschuß, und ein Mitglied darin heißt Aloys Bregen - Meiners. So. Kurve gekriegt. Bregen-Meiners, du alte CDU - Sau!


   User-Bewertung: +2
Was interessiert Dich an »Bregen«? Erzähle es uns doch und versuche es so interessant wie möglich zu beschreiben.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Bregen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Bregen« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0009, 0.0008) sek. –– 738436112