>Info zum Stichwort Brezel | >diskutieren | >Permalink 
wauz schrieb am 6.12. 2002 um 16:20:02 Uhr über

Brezel

anna schrieb am 29.11. 2002 um 11:35:22 Uhr über
Brezel

Für alle Nicht-Schwaben Da gibts die Redewendung, wenn etwas sehr schnell geht. Dann sagt man »Des goht wies Brezelbacke«. Dabei ist diese Tätigkeit - auch in Schwaben! - eine eher mühsame Handarbeit. Seltsam, seltsam ...

****

Liebe anna!

In DIESEM Fall ist mit »Brezel backen« nicht die Tätigkeit eines Bäckers gemeint, sondern der Geschlechtsverkehr! Die Steigerung lautet: »des goht, wia's Katz`e mach`e...!« Katzen sind nämlich dabei besonders fix!


   User-Bewertung: +1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Brezel«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Brezel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Brezel« | Hilfe | Startseite 
0.0026 (0.0012, 0.0006) sek. –– 679848315