>Info zum Stichwort CD | >diskutieren | >Permalink 
NomenNescio schrieb am 17.7. 2019 um 23:35:59 Uhr über

CD

Ich war entsetzt, als ich neulich eine meiner Lieblings-CDs (Chris Isaak, »Wicked Game«) auflegte und feststellen mußte, daß sie im A.... ist. Nur noch Rauschen und Knistern. Alle anderen CDs aus demselben Koffer laufen bestens, so daß es sich nicht um unsachgemäße Lagerung oder einen defekten CD-Player handeln kann.

Nein, es scheint tatsächlich das passiert zu sein, wovor schon vor Jahren gewarnt wurde: daß CDs eben nicht unbegrenzt als Tonspeicher brauchbar sind, sondern ihren Inhalt nach einer gewissen Anzahl von Jahren verlieren.

Ich frage mich, wie lange der Rest meiner CD-Sammlung noch Bestand hat? Und bedauere jetzt auch, damals mein Vinyl gegen CDs ausgetauscht zu haben, als die Hersteller uns mit jenen revolutionären neuen Tonträgern den perfekten Klang auf ewig versprachen.


   User-Bewertung: /
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »CD«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »CD« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0009, 0.0005) sek. –– 722678893