>Info zum Stichwort Großartigkeit | >diskutieren | >Permalink 
martin schrieb am 23.1. 2005 um 14:55:36 Uhr über

Großartigkeit

lat. nicht magnificentia.
Großartigkeit hat nichts mit Tugendhaftigkeit gemein. Großartigkeit wird dir selbst verliehen, es meint den konsequenten Fanatismus, den man an den Tag legt um ein bestimmtes Ziel (etwa das der Unsterblichkeit) zu erreichen.


   User-Bewertung: +1
Was kann man tun, wenn »Großartigkeit« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Großartigkeit«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Großartigkeit« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0007, 0.0002) sek. –– 696404264