>Info zum Stichwort Handfläche | >diskutieren | >Permalink 
ThoR schrieb am 18.1. 2006 um 20:32:30 Uhr über

Handfläche

Das Aufrichten der Handfläche ist nicht dasselbe wie das Aussenden von aufrichtigen Gedanken


Wenn Praktizierende von dem Aussenden der aufrichtigen Gedanken sprechen, denken viele von ihnen daran, das Böse mit göttlichen Fähigkeiten zu beseitigen, aber wenn sie auf Probleme oder Dinge stoßen, schauen sie nicht nach Innen. Sie betrachten das Aussenden der aufrichtigen Gedanken als eine Art Universallösung zur Behebung ihrer Probleme. Wahre aufrichtige Gedanken schenken den Dafa-Praktizierenden Weisheit. Warum können sie nicht über angemessene Lösungen nachdenken, wenn sie auf Probleme stoßen?

Wir hören oft, dass Praktizierende von ''Störungen'' sprechen. Hier einige Beispiele:

Einige Praktizierende mit ernsthaftem Krankheitskarma suchten Krankenhäuser auf. Nachdem sie aus bedrohlichen Situationen gerettet wurden, schauten sie nicht nach Innen, um die Mängel in ihrer Xinxing zu suchen. Stattdessen richteten sie einfach ihre Handflächen auf, um die ''Störung'' zu beseitigen. Weil der Meister im Ausland lebt, würden einige der im Ausland lebenden Praktizierenden, wenn sie auf Probleme stoßen, eher den Meister fragen als selbst nach dem Ursprung der Probleme zu schauen und zu versuchen, sie zu verstehen und zu lösen.

......

Netzfundstück, unter »Clear Harmony - Falun Dafa in Europa«



   User-Bewertung: -1
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Handfläche«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Handfläche« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0009, 0.0006) sek. –– 694183589