>Info zum Stichwort hässlich | >diskutieren | >Permalink 
tootsie schrieb am 25.5. 2010 um 21:27:05 Uhr über

hässlich

Die Kamera lügt nicht - mein Spiegel anscheinend schon. Vielleicht lag es auch am Lichteinfall, dass ich meinen Körper bis vor ein paar Stunden noch annehmbar fand.

Ich habe schon immer unter meinem hässlichen Körper gelitten und vor zwei Jahren beschlossen, etwas gegen meine Fehlhaltung und die Trichterbrust zu unternehmen. Das Spiegelbild sagte, dier Aufwand habe sich gelohnt... Die Kamera, das zweidimensionale Ungeheuer, war anderer Ansicht. Gesicht ist okay, Beine sind okay, Bauch ist perfekt - aber die Brust sieht grässlich aus. Zwar sind Muskeln über das Loch am Brustbein gewachsen, aber noch immer gucken überall Rippen raus! Im Freibad hat man mich früher »Somalia« genannt - zu Recht...

Alles zwische Hals und Bauch ist verwachsen und zerdrückt. Was haben sich meine Eltern bloß dabei gedacht, mich zu zeugen!?

Ich habe mir einen tollen Bauch erarbeitet und eine gerade Körperhaltung. Das Training der Brustmuskeln war auch nicht umsonst, aber der Anblick ist deprimierend. Es ist nicht genauso schlimm wie früher, aber es ist anders schlimm: der Bauch und die muskulösen Beine kontrastieren auf gollumeske Weise mit dem Brustkorb. Ich bin eine lebensfähige Missgeburt!

Normalerweise kann ich meinen Unrumpf unter T-Shirts oder Hemden verstecken - sogar enge Fetzen sehen richtig gut aus an mir! Aber wehe, ich entblöße meinen Oberkörper. Der Anblich war und ist und bleibt grotesk.

Wahrscheinlich werde ich anfangen, meine Hässlichkeit zu zelebrieren. Hässlich und stolz darauf! Mein Gott - ich sehe aus wie ein anorektischer Teenie. Dabei fresse ich wie ein Scheunendrescher! Zumindest kann ich essen was ich will und soviel ich will, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen...

Mein Körper ist nicht okay, und ich kann ihn nur geringfügig verändern. So abstoßend das Ding auch sein mag - es ist MEIN Ding, und ich werde es füttern und pflegen und wohl auch weiter trainieren. Nicht, weil ich die Hoffnung hätte, jemals annehmbar auszusehen, sondern weil mir Sport gut tut.


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »hässlich«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »hässlich« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0006, 0.0010) sek. –– 681840663