>Info zum Stichwort Feld | >diskutieren | >Permalink 
frische-Friedhofsluft-von-der-Au schrieb am 11.10. 2011 um 21:15:07 Uhr über

Feld

Das ist mein Feld ! Nein, Meins !
Ach, solln'se sich ruhig streiten.
Geduld ist das Tor der Freude und bald freut sich auch einer, wenn's soweit ist.
Ich für meinen Teil habe morgen frei, das heisst, ich kann die Säcke wieder treten, die mir einer bringen wird.
Ich trete sie wie Stroh und wenn ich sie alle getreten habe, dann leg ich mich drauf und knietsch mich darein wie in ein gemachtes Bett.
Nicht wahr, so macht das doch der Kuckuck, oder nicht ? Reinknietschen, rausschmeissen, fertig, alles Meins in Windeseile! Schnabel aufreissen, feed, feed, tschieeeeeeep und dann ein grosser, grosser Vogel sein.
Dazu gehört auch etwas Talent, genau wie zur Badewannenbenutzung, das geht auch nicht für jedermann aalglatt über den eigenen Lurch.
So sagte mal einer zu mir, er würde niemals ein Vollbad nehmen, hätte er noch nie gemacht !
»Ja, aber wieso denn ? Das ist doch gut ? Stelln'se sich's doch nur mal mit ccl Fichtennadelschaumbad vor
Darauf sagte der alte Mann (der schon ein ganz ergrauter seniler alter Sack war, der Seniorsack sozusagen) Er sagte:
»Ich bade nicht und damit basta ! Ich lege mich doch nicht in meinen eigenen Dreck !«"

Ihr werdet's nicht glauben, aber ich war getroffen und habe sehr lange darüber nachgedacht.




   User-Bewertung: /
Ist Dir schon jemals »Feld« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Feld«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Feld« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0006, 0.0008) sek. –– 645913302