>Info zum Stichwort Rotte | >diskutieren | >Permalink 
Rotzbeule schrieb am 28.5. 2006 um 03:34:43 Uhr über

Rotte

Ein Haufen kleingehackte Wildschweinkadaverkeulen kotzbar, nicht kostbar, gebraten in Invertebratensaft, kraftvoll abgeschmackt, ein Klecks Kacke glänzt in der Pfanne, das Gourmet menü perdu. Pardon. Vorspeise leicht gedunsene Leichenknödel, lieblich aufgefault an kremierten Kopromen, dazu Trockenkotcroitons auf weißem Edelwasserleichendarmsalat. Bösartige Tumore, Geschwüre und Geschwulste fritiert in feinstem Eileitereiter, leicht anurinierte Spermamakronen als Beilage. Zum Nachtisch noch Gesichtsteile einer Sonnengesüsten Sommerleiche, reif und reich an komplexen Aromen, warm aus der Wellblechhütte geborgen. Als krönenden Abschluss tief herben Weissherbstleichenwein überreift in keimreichen Sumpfpfuhlen einer uralten Leichenkellerei.


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Rotte«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Rotte« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0009, 0.0003) sek. –– 627566675