>Info zum Stichwort Blasterfreunde | >diskutieren | >Permalink 
Christine schrieb am 1.6. 2008 um 01:35:56 Uhr über

Blasterfreunde

Diese Woche haben Uschi und Gitta gesendet. Ich war nur zufällig dort, einen Beitrag einlesen, als Martin Erler, unser Studiogast, anrief. Gitta hatte ihm nicht ihre Handynummer gegeben, so dass er sie nicht erreichen konnte. Er wollte nicht mehr ins Studio, war sauer oder hatte etwas anderes vor. Außerdem wusste er nicht, dass es sofort gesendet wird. Da ich Gittas Nummer auch nicht hatte, rief ich Uschi an und sagte ihr, dass sich Martin überrollt fühlt und dass er am liebsten nicht kommen würde. Daraus wurde dann beim Anruf von Uschi bei Gitta: Martin kommt nicht. Das Ende vom Lied war, dass Martin kam, aber Gitta wegblieb. Zum Glück war er eine halbe Stunde eher da, so dass Uschi sich mit ihm absprechen konnte. Gegen Neun tobte dann Gitta bei mir auf dem Handy, ich hätte gesagt, sie soll nicht kommen. Nie wieder Telefonieren für Dritte, heul. Die Sendung lief gut. Allerdings machten sie schon 20 Uhr Schluss. Uschi eben. Nächste Woche bin ich mit Uschi dran. Hab einen Autor, seinen Verleger und seine Lektorin eingeladen. Harald Helbig und den Telescope Verlag. Am Mittwoch treffen wir uns und sprechen alles durch.


   User-Bewertung: /
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Blasterfreunde«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Blasterfreunde« | Hilfe | Startseite 
0.0056 (0.0025, 0.0017) sek. –– 777797866