>Info zum Stichwort Entparanoiisierung | >diskutieren | >Permalink 
orschel schrieb am 17.7. 2008 um 07:56:38 Uhr über

Entparanoiisierung

Der Ent ist eine Gestalt bei Tolkien, so was wie ein laufender Baum, und vor allem sehr langsam. In unseren Breiten müssen die nicht paranoid sein, um sich verfolgt zu fühlen. Die kriegen nie genug Tempo, um der Motorsäge zu entkommen.


   User-Bewertung: /
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Entparanoiisierung«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Entparanoiisierung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Entparanoiisierung« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0007, 0.0002) sek. –– 696639642