>Info zum Stichwort Germanistik | >diskutieren | >Permalink 
Zabuda schrieb am 21.2. 2003 um 20:55:44 Uhr über

Germanistik

Germanistik,ja hm,das ist so eines der Ausweichstichworte,die mir noch im Ärmel staken und leider fragt mich der Blaster gerade gar nicht,ob ich Gemanistik denn nun gut oder schlecht finde(vielleicht ahnt er was),denn dann würde ich brüllen:SCHLECHT,GANZ SCHLECHT und wenn er dann noch wissen wollte,weshalb,dann würde ich zunächst einmal diese scheußliche,banalst-nichtsagende Kolumne in der Rheinischen Post erwähnen,die immer Samstags im Fueilleton auftaucht und die ich immer lese,weil ich Samstags immer zu Hause bin und meine Mutter mir immer Samstags das Fueilleton rauslegt.Vielleicht sollte ich in eine Region ziehen,in der es weder Halbkulturverhätschelung noch diesen gräuslichen Kolumnisten gibt.Er redet von Problemen,die man halt so haben soll,und scheut sich dabei nicht,ein Photo seinerselbst in Denkerpose nebst der Heine-Plastik vor der doofen ULB kurz darüber abzudrucken;er ist einer derer,die plötzlich im Anzug aber natürlich schlonzig-lässig ohne Schlips zur Uni gehen,die jederzeit grammatische Regeln und nichtsagende Zitate von wer-weiß-nicht-wem aus dem sonst so versteiften Handgelenk schütteln und nachts auf ihren Duden onanieren.Er besitzt zum Schreiben nicht das geringste Talent,weiß gar nicht,was Interesse bedeutet,lernt Deutsch,weil er in Deutsch ja immer gut war,lernt gar nichts,wie die rehäugig-koketten Langbeiner des anderen Geschlechts aus meinem Bachmann-Kurs,die jede Interpretationshilfe spachteln,ohne den Text zu kennen und von nichts ahnend und Locken-zwirbelnd in den Kursen sitzen.Vielleicht war er ja sogar auch im gleichen Seminar,wo er schon an der gleichen Uni war;das ist mein persönlicher Running-Gag,die immer- und aberwitzige Pointe zuguterletzt:Der Autor hat in Düsseldorf studiert.
Na so was und wenn ich das nicht immer erfrischend und bekräftigend fände,so würde ich die doofe Kolumne wahrscheinlich gar nicht mehr lesen.


   User-Bewertung: +5
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »Germanistik« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Germanistik«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Germanistik« | Hilfe | Startseite 
0.0082 (0.0040, 0.0028) sek. –– 772326302