>Info zum Stichwort Jugendstil | >diskutieren | >Permalink 
ideenjaeger schrieb am 16.9. 2002 um 20:35:32 Uhr über

Jugendstil

Der Beginn der Befreiung vom Sein zum Seienden in der Kunst. Interessant, dass es eine Zeit der staubigen Dummheit war, in der alle anders Denkenden geächtet wurden, Wiege des Ausländerhasses und des Antisemitismus in Europa. Noch interessanter, dass die Kreativen dieser Epoche auf Nationen pfiffen, eine Internationale des Geistes gründeten und zeigten, dass Vorurteile für die Tonne sind. Eine Zeit der Befreiung, auch der sexuellen Befreiung. Wer die Blumenmotive des Jugendstils, im Art Déco und Arts&Crafts sieht, versteht die Natürlichkeit des Wesens.


   User-Bewertung: +5
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Jugendstil«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Jugendstil« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0009, 0.0003) sek. –– 716377254