>Info zum Stichwort Kleidung | >diskutieren | >Permalink 
Neulich, an der Losbude: schrieb am 1.4. 2003 um 00:00:30 Uhr über

Kleidung

Die Bezeichnung »Kleidung« leitet sich sich aus dem Ackerbau ab. Dort benutzte man eine besonders fruchtbare Gülle, die aus der Gemeinen Kleie gewonnen wurde.
Der Tag, den dem der Dung ausgebracht wurde, wurde »Kleidung« genannt. Es entwickelte sich bald ein Brauch, nach dem sich Burschen und Madeln zum Feste mit diesem Dung förmlich einkleideten, um einander zu gefallen.


   User-Bewertung: 0
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kleidung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kleidung« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0010, 0.0004) sek. –– 684587037