>Info zum Stichwort Stock | >diskutieren | >Permalink 
Patrick schrieb am 24.10. 2007 um 17:54:18 Uhr über

Stock

Es war völlig normal, wenn uns Jungs vom Vater der Hintern versohlt wurde. Er nahm dafür einen elastischen Stock, der unseren Hintern ganz schön einheizte.
Hatten wir etwas ausgefressen - was immer das war - dann gab es Schläge, und nicht so knapp.
Wir sollten lernen, zu gehorchen und uns anzupassen.
Besonders schlimm war es, wenn wir unsere Hosen herablassen mußten und mit unserem blanken Podex
zum Strafempfang anzutreten hatten.
Schläge auf den Blanken, das war die Hölle, das hat furchtbar weh getan.
Vater war der Meinung, dass es tüchtig weh tun müsse, nur so würde eine Bestrafung wirksam sein.

Es ist gut, dass es heute anders ist, obwohl der ein- oder andere manchmal schon was hintendrauf haben sollte, bei Überfällen auf ältere Leute oder Kinder, Diebstahl usw.


   User-Bewertung: -1
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Stock«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Stock« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0008, 0.0004) sek. –– 720663052